Sani Nudge auf dem Weg in den deutschen Markt

Im Februar war Leon Kadric für das eHealth Hub Heidenheim & Hamburg zu Besuch bei unserem Hub-Mitglied Sani Nudge. Zwei Tage ging es bei der detaillierten Produktschulung in Kopenhagen um die Implementierung der innovativen Lösung zur Verbesserung der Compliance der Händehygiene in Krankenhäusern.

Nachdem Sani Nudge vorrangig im dänischen Markt und in Finnland vertreten ist, wird die digitale Lösung nun auch im deutschen Markt etabliert. Neben der Vertriebspartnerschaft im deutschsprachigen Raum agiert das eHealth Hub Hamburg & Heidenheim auch als Implementierungspartner von Sani Nudge im DACH-Raum.
Das erste Pilotprojekt startet noch im ersten Halbjahr 2020 am Universitätsklinikum in Marburg. Die Planungen laufen aktuell auf Hochtouren. Weitere Pilotprojekte sind ebenfalls in finalen Planungsphasen.

Um optimal für die Implementierung des Pilotprojekts im deutschen Markt geschult zu sein, reiste Leon Kadric nach Dänemark. Theis Jensen (CEO), Esben Gordon Johansen (Projektmanager), Simon Bangsrud & Lars Gulstad Streton von Sani Nudge schulten am ersten der beiden Tage hinsichtlich technischer, administrativer, kommunikativer Themen, sowie Akzeptanzthemen, bspw. hinsichtlich des Datenschutzes.
Auch Micke Holmlund von Kauko, der für die Implementierung von Sani Nudge im finnischen Markt zuständig ist, reiste ebenfalls nach Kopenhagen und nahm an der Produktschulung teil.

 

v.l. Simon Bangsrud, Leon Kadric, Esben Gordon Johansen, Lars Gulstad Streton, Micke Holmlund, Theis Jensen

Sani Nudge ist eines von 11 Portfoliopartner des modern eingerichteten Gebäudekomplexes inQvation mit kollektiven Arbeitsbereichen und neuartigen Loungemöglichkeiten. Die beeindruckende Arbeitsatmosphäre ganz im Zeichen eines modernen New Work Space folgt dem Motto: work, meet, learn, share, repeat.

Für den zweiten Tag stand dann die Besichtigung eines Krankenhausesin Kopenhagen auf dem Programm. Hier wurde Sani Nudge bereits ganzheitlich implementiert.

You can’t improve what you don’t measure

Sani Nudge ist eine drahtlose Hygiene-Überwachungstechnologie, die Gesundheitseinrichtungen dabei unterstützt, die Einhaltung der Hygienevorschriften und -prozesse zu verbessern. Mit dem System Sani Nudge werden Hygieneverantwortliche bei der Verbesserung der Compliance Rate durch vollständige und vollautomatische direkte Beobachtung aller  Händedesinfektionsgelegenheiten unterstützt. Nicht nur im Patientenzimmer, sondern auch in schwer messbaren, aber hochkritischen Krankenhausbereichen wie bspw. Medikamentenräumen, Schmutzräumen oder auf der Toilette.
Dadurch können Defizite erkannt und Verbesserungsmaßnahmen gezielt angebracht werden. Sani Nudge senkt die Infektionsrate in Krankenhäusern nachweislich.

Sie haben Interesse an Sani Nudge oder wollen mehr über die innovative Lösung erfahren? Kommen Sie gerne auf uns zu.

Teile diesen Blog-Post:

© 2020 ehealth hub. All rights reserved. Powered by Kauko & code’n’ground. Design by code’n’ground.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.